Es gelten die gesetzlichen Regeln; -des Personenbeförderungsgesetz PbefG

  • der Hamburger Taxenordnung
  • der Verordnung über den Betrieb von Kraftfahrtunternehmen im Personenverkehr ( BoKraft) jeweils in ihrer neusten Fassung.

Haftungsausschluß und -begrenzung: Eine Haftung wird nur bei vorsätzlicher oder grob fahrlässiger Pflichtverletzung seitens des Fuhrunternehmers in maximaler Höhe des etwaigen Fahrpreises geleistet. Etwaige Folgeschäden, wie verpasste Anschlussflüge, entgangene Theaterbesuche ect. werden nicht ersetzt. Gesetzliche Schadensansprüche, welche sich aus o.a. Gesetzen und Verordungen ergeben, bleiben vom Haftungsausschluß unberücksichtigt.

Rechtlicher Hinweis für verlinkte Webseiten:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Texte, Skripte, Fotos und die gesamte grafische Gestaltung sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nur mit ausdrücklicher Genehmigung weiter verwendet oder vervielfältigt (auch auszugsweise) werden.